4. DentalKongress Ruhr am Samstag, 13. September 2014

Quelle: PRESSEMITTEILUNG 3. Juli 2014, DENTRY 2014

Das perfekte Zusammenspiel von Zahnmedizin und Zahntechnik steht am 13. September 2014 wieder im Mittelpunkt des DENTRY Dentalkongress Ruhr im Forschungs- und Entwicklungszentrum Witten. Das inhaltliche Spektrum des DENTRY 2014 erstreckt sich dabei von der Gegenüberstellung verschiedener Oralscanner über die Verwendung und das Verhalten von Biomaterialien bis hin zu Themen wie Medikamente in der Zahnmedizin, Herausforderung Diabetes mellitus oder Alterszahnheilkunde in der Praxis. Unter dem Motto „Leben und Leben lassen“ geht es im diesjährigen Sondervortrag eines hochrangigen Vertreters des Zahntechniker-Handwerks um die Ausbildungssituation im Zahntechniker Handwerk und ihre Folgen.

Aufgrund des positiven Echos in 2013 wird beim DENTRY 2014, unterstützt durch die Firma Flemming Dental, der nun zweite mit 2.500 € dotierte DENTRY AWARD ausgelobt. Ziel der Ausschreibung und Verleihung ist es, vorbildliche Kooperationen zwischen Praxis und Labor zu fördern. Bewerben können sich Einzelpersonen oder Teams sowie Praxen, Labore und kleine Dentalunternehmen (max. 50 Mitarbeiter). Ausschreibungsende ist der 24. August.

Der 2011 ins Leben gerufene DENTRY DentalKongress Ruhr versteht sich als interdisziplinäres Innovationsforum für Zahnmediziner, Zahntechniker und Ingenieure im Großraum Metropole Ruhr. Er bietet seinen rund 200 Teilnehmern eine zertifizierte Fortbildung, in der Trends und Know-how auf der Schnittstelle zwischen Zahnmedizin und Dentaltechnik anschaulich vermittelt und Perspektiven aufgezeigt werden.

Veranstaltet wird der DENTRY vom regionalen Netzwerk MedEcon Ruhr (Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr) und dem ZBZ Witten (Zahnmedizinisch-Biowissenschaftliches Forschungs- und Entwicklungszentrum Witten).

Die inhaltliche Federführung liegt bei einem interdisziplinär besetzten Kongresspräsidium, dem u.a. auch die berufsständischen Vereinigungen (ZÄK und ZTI) angehören. Für die Teilnahme werden 8 Fortbildungspunkte nach der Punktebewertung und den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV vergeben. Weitere Informationen zum DENTRY und zum Programm finden Sie unter: www.dentry.de.

Tags: DENTRY, Award
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.